„Alles worüber wir seufzen und wovor wir uns fürchten, ist ein Tribut an das Leben. Abgabefreiheit davon solltest du weder erhoffen noch wünschen.“ (Seneca, Philosoph, verst. 65 n. Chr.)

Wir haben das Gefühl, einen kleinen Hoffnungsschimmer am Horizont zu entdecken. Die 3. Welle der Corona-Pandemie scheint gebrochen zu sein. Dennoch ist es wichtig, weiterhin Vorsicht walten zu lassen. Bundestag und Bundesrat haben die ersten Lockerungen für vollständig Geimpfte beschlossen. Sicher sind viele unserer Mitglieder, Freunde und Förderer darunter. Das gibt uns Zuversicht. Wir haben Sehnsucht nach Euch und wollen Euch alle wiedersehen. So erdulden wir noch eine Zeitlang die Einschränkungen, um alles hinter uns zu lassen. Haltet weiterhin guten Kontakt zueinander, schaut zum Horizont und erkennt den Silberstreifen. Wir spüren, dass der Zusammenhalt der AWO hier vor Ort sehr stark ist. Eure Nachrichten und Anfragen kommen bei uns an. Wir freuen uns darüber.

Besenbesuch vor Corona

Noch immer sind die Corona-Infektionen im Landkreis Ludwigsburg viel zu hoch, unsere Gruppenaktivitäten in Münchingen ruhen daher weiter.

Wer gerade in dieser Zeit Mitglied bei der AWO werden möchte, ist herzlich willkommen. Der Jahresbeitrag beträgt 30,-€ und ist steuerlich absetzbar.

Meldet Euch, wenn es ein Problem gibt. Denn auch weiter gilt: Wir sind für Euch da.

Alle, die die Möglichkeit haben, uns elektronisch zu erreichen finden uns unter: https://korntal-muenchingen.awo-bw.de. Weitere Informationen erhalten Sie immer gerne unter Telefon 07150 915294 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für das AWO-Team
Sybille Hüls-Herold

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation